Menu
heute geöffnet von 07:00 bis 21:00

Rücken Therapie Center Dr. Wolff

Die moderne Rücken Therapie

In unserem Rücken Therapie Center haben wir beste Bedingungen für ein höchsteffizientes Rücken-Trainingsprogramm geschaffen. Mit dem bewährten Konzept von Dr. Wolff erreichen wir Resultate, die vorher unerreichbar schienen.

In der modernen Rückentherapie geht es nicht in erster Linie um das Trainieren der grossen, starken Bewegungsmuskeln, sondern vielmehr um das gezielte Trainieren der sensiblen tiefer gelegenen Stell- und Haltemuskeln.

Das Training der sensiblen „Stellmuskeln“ ist kein typisches Krafttraining.
Segmentales Stabilisationstraining bedeutet das Üben koordinativ anspruchsvoller Bewegungen, die viele Rückenpatienten bereits verlernt haben. Durch Schonhaltung und permanente Unterforderung sind der querverlaufende Bauchmuskel (M. transversus abdominis) und die tiefliegenden kleinen Rückenmuskeln (M. multifidus lumbalis) verkümmert und in Ihrer Funktion stark vermindert.
Das Wiedererlernen der Ansteuerung und Koordination zur Aktivierung dieser Muskeln ist zum Therapiebeginn der wichtigste Schritt.

Oft können Rückenpatienten die Wirbelsäule nicht rechtzeitig stabilisieren und schützen.

Die Haltemuskeln von Rückenpatienten verlieren aufgrund von permanenter Unterforderung oder Schonhaltung (bei Schmerzen) eine für die Wirbelsäule überlebensnotwendige Schutzfunktion. In dem Moment, in dem das Gehirn erkennt, dass eine Belastung auf die Wirbelsäule einwirken könnte (z.B.: Person sieht Ball auf sich zufliegen), aktiviert es die wirbelsäulennahen Stabilisationsmuskeln vorab, um bei der tatsächlichen Einwirkung der Belastung die Wirbelsäule zu stabilisieren und damit  zu schützen.

Diese verlorengegangene Funktion wird mit dem segmentalen Dr. Wolff Training wieder hergestellt!

Zeitplan

während unserer normalen Öffnungszeiten