Menu
heute geöffnet von 07:00 bis 21:00
08.10.2016

PILOTPROJEKT STURZPRÄVENTION

Ein Pilotprojekt zur Sturzprävention bei älteren Personen ist im Sarganserland lanciert worden.

Das Projekt wurde initiiert vom Kanton St. Gallen und von Gesundheitsförderung Schweiz und wird mit Beteiligung der Ärzteschaft, der Spitex, von Physio- und ErgotherapeutInnen, der Pro Senectute, dem Schweizerischen Roten Kreuz und weiteren Organsiationen umgesetzt.

Rund ein Drittel der über 65-jährigen Menschen stürzt jedes Jahr, oft mit gravierenden Folgen aus gesundheitlicher, sozialer sowie volkswirtschaftlicher Sicht. Dagegen kann jedoch etwas unternommen werden: mit einer systematischen Erfassung von Personen mit erhöhtem Sturzrisiko, einer breiten Palette von medizinischen und pflegerischen Massnahmen und entsprechenden Trainings kann die Sturzhäufigkeiten um bis zur Hälfte reduziert werden.

Wir sind dabei bei diesem Projekt! Falls Sie sich selber oder jemanden aus Ihrem Bekannten- oder Verwandtenkreis anmelden möchten, kontaktieren Sie uns einfach!
Telefonisch: 081 723 51 11 oder per Mail: info@bezemer.ch.

Wir informieren Sie gerne darüber, wie die Sturzprävention aussieht und abläuft!